Jugendbegegnungsstätte
des Bistum Limburg

14.08.2018

Genießen mit Verantwortung

Ab dem 01.09.2018 werden wir den Einkauf unserer Fleischwaren auf mehr Nachhaltigkeit und Qualität umstellen. Dies garantiert zukünftig das "Neuland-Siegel".

Wir arbeiten stetig daran, unser Angebot weiter zu verbessern. So werden wir bereits zum 01.09.2018 sämtliche Wurst- und Fleischwaren vom Schwein bzw. Rind auf Produkte umstellen, die mit dem „Neuland“-Siegel ausgezeichnet sind.

Dieses Siegel garantiert Qualitätsfleisch aus tiergerechter und umweltschonender Haltung. Konkret:

• eine besonders artgerechte Haltung im Stall
• Auslauf ins Freie / Weidehaltung
• Ausschließlich regionale Futtermittel
• Verbot von gentechnisch veränderten Futtermitteln
• Keine präventive Antibiotikabehandlung

Weitere Informationen finden Sie unter www.neuland-fleisch.de.

Weitere Informationen zu unseren Lieferanten finden Sie hier.

 

 

Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen Unterkunft
EMAS - das anspruchsvollste System für n

So erreichen Sie uns

Zentrale: 06439 902990-0

Direktkontakt

Jugendbegegnungsstätte Karlsheim
56412 Kirchähr
Telefon 0 64 39 - 90 2990-0
Telefax 0 64 39 - 90 2990-19
Mail: jugendhaus(at)karlsheim.bistumlimburg.de